Automaten-Frontplatte
Donkey Kong auf verschiedenen Systemen
Titel Donkey Kong
Jahr 1981
Studio Nintendo
Hauptprozessor Zilog Z80 mit 3 MHz
Klang • CPU
   • Intel i8035 mit 400 kHz
• Chips
   • DAC
Grafik / Monitor • 224 × 256 Punkte
• 256 Farben von 768 möglichen Farben
• Monitor ist vertikal aufgerichtet
Besonderheiten  
Versionen Original: Arcade (1981)
• Acorn BBC Micro
Amstrad / Schneider CPC
• Coleco Vision
• Atari 2600 VCS
• Atari 7800 ProSystem
• Atari 8-Bit Computer
Commodore 64
Commodore VC-20
• Mattel Intellivision
• MSX Computer
• Nintendo Game & Watch
• Nintendo Game Boy
• Nintendo Game Boy Color
• Nintendo Game Boy Advance
• Nintendo NES
• Nintendo SNES
• Nintendo 64
• Personal Computer
Sinclair ZX Spectrum
• Tandy TRS-80 Color Computer
• Texas Instruments TI-99/4A
Anmerkungen Das Spiel Donkey Kong ist der Begründer des Jump-n-Run-Genres  (platform game) und ist das erste Spiel, welches eine vollständige Erzählung mit Sequenzen am Anfang, Mitte und am Ende im Videospiel enthält.

Nintendo hat weltweit etwa 60.000 Donkey-Kong-Automaten verkauft. Dieses Spiel war Nintendos erster internationaler Erfolg.
1981 / Donkey Kong Arcade Videogames Museum