• Analytical Engine

    1843

    Die britische Mathematikerin Ada Lovelace (1815 - 1852) veröffentlicht 1843 ihre Manuskripte zur Programmierung der » Analytical Engine « des englischen Mathematikes, Philosophs und Erfinders Charles Babbage (1791 - 1871), um damit Bernoulli-Zahlen zu berechnen. Aufgrund dieser Aufzeichnungen wird sie als die weltweit erste Programmiererin angesehen.

  • Plankalkül

    1942 (veröffentlicht 1972)

    Der deutsche Bauingenieur, Erfinder und Unternehmer Konrad Zuse (1910 - 1995) entwickelt 1942 - 1946 » Plankalkül «, die jedoch erst 1972 erstmals komplett veröffentlicht wird. Es ist die weltweit erste universelle Programmiersprache, die auf dem binären Zahlensystem beruht.

  • Short Code

    1949 (veröffentlicht 1950)

    Der amerikanische Physiker John Mauchly (1907 - 1980) entwickelt 1949 » Short Code «, deren ursprünglicher Name » Brief Code « war. Es ist die erste Computer-Hochsprache, die auf einem rein elektronischen Computer läuft.

  • A-0-System

    1952

    Die US-amerikanische Informatikerin und Computerpionierin Grace Hopper (1906 - 1992) entwickelt von 1951 - 1952 für den ersten in den USA hergestellten kommerziellen Computer UNIVAC I (Universal Automatic Computer I) das » A-0-System «, welches die Spezifikation in Maschinencode übersetzt.

  • Autocode

    1952 (veröffentlicht 1954)

    Der britische Computer-Wissenschaftler Alick Glennie (1925 - 2003) entwickelt 1952 für den britischer Röhrencomputer Manchester Mark 1 (auch: MADM - Manchester Automatic Digital Machine) » Autocode « sowie den dazugehörigen Compiler.

  • FORTRAN

    veröffentlicht 1957

    Ein IBM-Team unter der Leitung des US-amerikanischer Informatiker und Informatik-Pioniere John Backus (1924 - 2007) entwickelt in den 1950er-Jahren » FORTRAN « (Formula Translation), die erste jemals tatsächlich realisierte, höhere Programmiersprache.

  • LISP

    1958

    Der US-amerikanische Informatiker und Wissenschaflter John McCarthy (1927 - 2011) entwickelt 1958 » LISP « (List Processing), die als Interpreter auf den Großrechner IBM 704 übertragen wurde.

  • ALGOL

    1958

    Ein Team von europäischen und US-amerikanischen Computer-Wissenschaftler entwerfen 1958 an der ETH Zürich » ALGOL « (Algorithmic Language), die als Compiler auf den Röhrenrechner Zuse Z22 übertragen wurde.

  • IPL

    1954 (veröffentlicht 1958)

    Das US-amerikanische Team Allen Newell (1927 - 1992), Cliff Shaw (1922 - 1991) und Herbert A. Simon (1916 - 2001) entwicklen 1954 » IPL « (Information Processing Language).

  • ... wird ergänzt

Entwicklung Programmiersprachen
Startseite Vintage Computer Computer Geschichte Entwicklung Programmiersprachen
Loading…   Click here to reload if loading hangs