Automaten-Frontplatte
Galaga auf verschiedenen Systemen
Titel Galaga
Jahr 1981
Studio Midway / Namco
Hauptprozessor 3x Zilog Z80 mit 3 MHz
Klang • CPU
   • Namco 54xx mit 1,5 MHz
• Chips
   • 3x Namco WSG mit 3 MHz
• Eigener Schaltkreis für Raumschiff-Explosion
Grafik / Monitor • 244 × 288 Punkte
• 32 Farben
• Monitor ist vertikal aufgerichtet
Besonderheiten Mit folgender Vorgangsweise kann der Beschuß der Angreifer beendet werden:

• Zu Spielbeginn alle Angreifer einfliegen lassen
• Anschließende lediglich die beiden Angreifer ganz links
   bestehen lassen
• Diesen nun solange ausweichen (ca. 5 - 10 Minuten),
   bis ihr Beschuß aufhört

Ab nun ist der feindliche Beschuß für das gesamte restliche Spiel beendet.
Versionen Original: Arcade (1981)
Commodore 64 (Klon)
Anmerkungen Galaga wurde am nordamerikanischen Markt von Midway  und am japanischen Markt von Namco  vertrieben.
1981 / Galaga Arcade Videogames Museum
Startseite Retro Gaming Videogames Museum Arcade Videogames Museum