1977 / Commodore PET-2001

Wegweiser:

Startseite  >  Vintage- & Retro-Computer  >  1977 / Commodore PET-2001

Bezeichnung

 

Commodore PET-2001 (Personal Electronic Transactor)

 

Gerätekategorie

 

Homecomputer - BASIC-programmierbar

 

Prozessor

 
  • MOS Technology 6502
  • 1 MHz

Speicher

 
  • 4 KiB RAM (3071 Bytes frei)
  • 18 KiB ROM

Anzeige

 
  • kein Grafik-Chip
    • realisiert durch Transistor-Schaltkreise
  • Text-Darstellung
  • 40 Zeichen × 25 Zeilen
  • Monochrom

Netzanschluß

 

integriertes Netzteil

 

Batterien / Akku

 

nur netzbetrieben

 

Betriebssystem

 

herstellerspezifische Eigenentwicklung

 

Integrierte Programmiersprache

BASIC 1.0

 

Anschlüsse / Schnittstellen

 
  • 1x Userport - herstellerspezifisch
  • 1x Datassette-Schnittstelle - herstellerspezifisch
  • 1x Parallel - IEEE-488 Standardanschluß

Slots

 

keine

 

Besonderheiten

 
  • kein Video-Chip, realisiert durch Transistor-Schaltkreise
    • keine Pixel-Graphik möglich
  • kein Sound-Chip
    • nur interner Piezzo-Beeper
  • unergonomische Tastatur
    • alle Tasten sind senkrecht genau untereinander  angeordnet
    • eigener, abgesetzter Ziffernblock
  • integrierte Datassette
    • spätere Modelle fehlte die integrierte Datassette, hatten jedoch eine bessere Tastatur

Weiterführende Links

 

 

 

Sie haben weitere Informationen dazu oder zusätzliches Wissen darüber ?
Prima, wir freuen uns über eine kurze Mitteilung »

1977 / Commodore PET-2001

Das Computerarchiv München zeigt mit Bildergalerien, Videos und Leitartikeln die Entwicklung der Computer-Technologie sowie den Fortschritt des digitalen Informationsmanagements.

Impressum
Datenschutz
Kontakt »

© since 2002

C. Habermueller's Blog »

Alle Markenzeichen unterliegen dem Urheberschutz der jeweiligen Eigentümer

Zum Seitenanfang